Der Rohkostmythos

Guten Abend,

die kreativen Osterfestvorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ich bin mir sicher, nicht nur bei mir. Vielleicht braucht ihr noch ein witzige Dekoidee oder ihr wollt eure Schokoladenvorräte vor unerlaubtem Zugriff schützen?

Dann ist das das Richtige:

teaser

Ihr braucht:

  • orangefarbene Wolle
  • kleine Süßigkeiten
  • Ostergras
  • Klebeband
  • einen kleinen Müllbeutel

 

1

 

  • den Müllbeutel zu einem spitz zulaufenden Dreieck schneiden
  • die offenen Seiten mit Klebeband fixieren

 

2

 

  • Süßigkeiten einfüllen
  • Beutel oben verschließen

 

3

 

  • mit der Wolle umwickeln
  • wenn die Wolle verrutschen sollte, einzelne Schichten mit Klebeband sichern

 

4

 

  •  mit dem Ostergras das Grün der Möhre formen und fixieren

 

5

 

6

Zugegeben, eine etwas alberne Dekoidee. Aber erst sein, kann ja jeder 😉

seid umarmt

Blanca

gehe auf Start

Advertisements

65 Gedanken zu “Der Rohkostmythos

    • oh, sarah, was hast du in der erziehung nur falsch gemacht 😉

      im ernst: sei froh, manche eltern würden sich dafür ein bein ausreißen. bei uns halten sich süßigkeiten im rahmen und zum glück bin ich auch gesundes schnell los.

      herzlichst
      blanca

      Gefällt mir

  1. Prima Idee! Meine Oma hat mir mal ein ganzes Wollknäuel geschenkt, da waren kleine Spielsachen und Muscheln versteckt (natürlich hatte sie eher gedacht, dass ich fleissig irgendetwas daraus häkele..- ich hab es aber einfach aufgewickelt). 🙂

    Gefällt mir

  2. Total tolle Idee ! Es erinnert mich an meine Kindheit, als ich von meiner Mutter ein Wunderknäuel zum Geburtstag geschenkt bekam. Ich mußte das Garn erst geduldig „abarbeiten“ (Puppenpullöverchen), um an die guten Sachen zu kommen 😉

    Gefällt mir

schön von dir zu lesen ღ

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s