Auslosung im „Müllschatten“

Einen schönen Sonntag meine Lieben, 

nur ganz kurz: Ich experimentiere gerade mit der Verarbeitung von recycelbaren Materialien für verschiedene Nähprojekte. Materialien, die sonst im Müll landen oder auf dem Dachboden ein längst vergessenes Dasein fristen.

Das ist unheimlich spannend, weil man nie genau weiß, ob die Nähmaschine mitspielt oder der Schnitt zum Material passt. Ergebnisse folgen 😉

recycling_box_clip_art

 

Die Auslosung der Gewinner vom letzten Gewinnspiel fiel daher, seht es mir bitte nach, eher weniger kreativ aus. Für die Ermittlung der Gewinner habe ich dieses Mal einen Online-Zufallsgenerator bemüht.

Ich hoffe, ihr freut euch trotzdem?!

gwe

  1. Preis: Sammelsurium
  2. Preis: Ahkadabra
  3. Preis: Magguieme

Herzlichen Glückwunsch!

Schickt mir doch eure Adressen, damit ich die Gewinne losschicken kann (kleinekleinigkeiten@gmx.de).

Kuss

Blanca

 

gehe auf Start

Advertisements

33 Gedanken zu “Auslosung im „Müllschatten“

  1. Allen Gewinnerinnen herzlichen Glückwunsch. Ich bin ja schon gespannt, mit welchen Materialien du was nähst. Manchmal nähe ich aus etwas Altem auch etwas Neues oder aus Stoffresten noch ein Kissen oder eine kleine Tasche oder ein Kuscheltier, aber irgendwann hat man davon ja dann auch genug. Von Kleidung, die ich selbst genäht habe, die aber entweder so abgetragen ist, dass man sie nicht mehr anziehen kann, oder die den Kindern einfach nicht mehr passt, kann ich mich auch nur schwer trennen. Vielleicht werde ich aus dem ein oder anderen Teil auch mal wieder etwas recyclen.
    Hab einen schönen Sonntag
    Carmen

    Gefällt mir

  2. Liebste blanca,
    da ich selber ein Freund von: aus alt, mach neu bin, rennst du damit offene Türen bei mir ein!
    Ich freue mich schon wahnsinnig auf deine Ideen!
    LG und einen schönen Sonntag,
    die Froschkoenig.in 😉

    Gefällt mir

  3. Hallo Blanca, da bin ich mal gespannt, was dir so einfällt! Ich hab auch schon mit dem Gedanken gespielt, auch Kaffeetüten und sowas mit zu vernähen. Ob das außer für Taschen auch für Kleidung (Jacken? Röcke? ) in Frage kommt?
    LG, Marlene

    Gefällt mir

  4. Hatte mal an eine Tasche aus Feuchttuch-Packungen gedacht. Die wäre bestimmt gut Wasserfest. Aber ich brauch halt im Moment eigentlich keine Taschen …. Vielleicht hilft Dir das ja weiter

    Gefällt mir

  5. Mensch Blanca, das klingt total spannend und Du bist echt immer eine wegweisende Inspiration. Ich stand schon oft mit dem gelben Sack vorm Container und dachte, dass man daraus doch irgendwie, irgendwann mal was machen sollte, hab ich aber nie geschafft. Ich bin sooo gespannt! Mailbee

    Gefällt mir

    • was für liebe worte: wegweisende inspiration… toll!
      ich freu mich sehr über das große feedback hier auf meinem blog und möchte es gerne nutzen, um die welt ein kleines bisschen schöner zu machen.

      sei innig umarmt
      blanca

      Gefällt mir

schön von dir zu lesen ღ

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s