Müllbeutelbeutel

Meine Lieben,

heute präsentiere ich euch mein erstes Recycling-Nähergebnis:

Tasche

 

Für die Tasche habe ich Müllbeutel verwendet. Kennt ihr die großen 120l Beutel aus festem Stoff? Durch Zufall habe ich welche in diesem schönen Grünton entdeckt. Eigentlich sollten da Gartenabfälle rein. Viel zu schade 😉

Die Müllbeutel habe ich zunächst ausgebreitet und dann so gefaltet, dass sechs Lagen übereinander waren. Danach ein Stück Backpapier auf ein großes Brett, Müllbeutel drauf, noch eine Schicht Backpapier und dann das Ganze mit dem Bügeleisen verschmelzen. Dauert ein wenig und muss ab und an gewendet werden.

Es entsteht ein gummiartiger Stoff, der ein wenig an LKW-Plane erinnert. Abkühlen lassen und Nähmaschine anschalten. Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Hier noch ein paar Detailaufnahmen meines Müllbeutelbeutels, der inzwischen ein unverzichtbarer Begleiter geworden ist.

Tasche1

Für die rote Applikation habe ich von einer anderen Plastetüte einfach ein Herz ausgeschnitten, es auf die grüne Schicht gebügelt und es zur Sicherheit und natürlich zu Dekozwecken mit einem Zick-Zack-Stich festgenäht. Geschlossen wird der Müllbeutelbeutel mit einem KamSnap.

Tasche2

Alles für die Schule oder Arbeit (in meinem Fall dasselbe) passt auch rein und noch mehr…

Tasche3

Innen befindet sich zusätzlich noch eine Klettverschlusstasche für das Handy und andere kleine kleinigkeiten, die man immer dabei hat, aber eigentlich fast nie braucht.

Wenn ihr genau wissen wollt, wie der Müllbeutelbeutel genäht wird, dann sagt Bescheid und ich bastel euch ein detaillierte Anleitung.

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt!

herzlichst

Blanca

gehe auf Start

Advertisements

78 Gedanken zu “Müllbeutelbeutel

  1. Coole Idee…..aber ich habe da eine klitzekleine Frage: Entstehen beim Bügeln der Plastiktüten keine giftigen Dämpfe? Ich wollte das auch schon vor einiger Zeit ausprobieren, aber ich habe mich nicht getraut 😦 Hatte Angst, dass mir meine Wellensittiche von der Stange fallen

    Gefällt mir

  2. das ist ja mal eine coole idee 😉 das mit dem plastik bügeln muss ich unbedingt mal versuchen. gleich mal auf meine to saw liste schreiben 😉 danke für die idee . lg sassi

    Gefällt mir

  3. Einfach klasse sieht die aus, mit der würde ich gerne Einkaufen gehen!!😜😝😜😝würde mich auch über eine Anleitung freuen. Grüße aus dem Sschwabenland.

    Gefällt mir

  4. Hallo Blanca, endlich bin ich auch mal wieder hier bei Dir gelandet, hatte alle Blogs aus Zeitgruenden ziemlich vernachlaessigt und was seh ich hier….eine neue Idee besser als die andere, ganz tolle Sachen hast wieder ausgetuefftelt, der Muellbeutelbeutel gefaellt mir besonders gut,,,,, wuensch Dir noch viele neue Ideen und einen schoenen Abend LG Elke!

    Gefällt mir

  5. Gefällt mir wirklich sehr! Hab das schon ewig mit meinen Plastikbeuteln vor … das motiviert mich jetzt 🙂 Und nochmal: Sehr schön, ich liebe Grün!

    Gefällt mir

  6. Der Beutel sieht super aus. Leider kriege ich das selbst nicht hin. Aber ich benutze schon lange keine Plastiktüten mehr. Wenn ich einkaufen gehe, habe ich immer einen Stoffbeutel dabei. Schönen Rest-Sonntag noch!

    Gefällt mir

  7. Plastik bügeln ist echt eine Herausforderung aber es macht Spass. Die Tasche ist super geworden und du wirst sicher oft gefragt werden wo du sie her hast. Es ist ein schönes Gefühl wenn man sagen kann: Selbstgemacht! Unikat! Gibs nich mehr und kommt auch sooo nicht wieder rein. 😉 Weitermachen und lieben Gruss

    Gefällt mir

    • ohja, das ist nicht ohne. aber es lohnt sich. ich mag es sehr, das neu gewonnene material zu verarbeiten.
      die tasche kommt tatsächlich gut an und fast keiner errät, aus welchem material sie ist 😉

      selbermachen ist das größte, würde ich nicht gegen einen blancoeinkaufscheck in einem laden meiner wahl eintauschen.

      sei lieb gegrüßt
      blanca

      Gefällt mir

  8. Hallo, die Tasche finde ich wirklich toll. Gibt es dazu inzwischen eine Anleitung? Ich würde auch so gerne so eine nähen? Und sind das wirklich Plastik-Mülltüten? Im Text schreibst du was von „festen Stoff“. Über eine Antwort freue ich mich doll!

    Gefällt mir

schön von dir zu lesen ღ

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s