I got the key to your heart

Hallo, ihr Lieben,

Beim Stöbern in meinen heimlichen Lieblingsläden, auf der Suche nach Bastelmaterial, bin ich über Schlüsselringe in Herzform gestolpert und musste natürlich gleich welche mitnehmen. Schlüsselbänder habe ich bereits unzählige, aber keinen mit Herzring.

Schlüsselring2

Endlich auch mal eine Gelegenheit, meinen neuen Lieblingsstoff anzuschneiden …

Schlüsselring

… und ein paar von meinen alten Labels „loszuwerden“. Die habe ich mir mal ganz am Anfang bestellt und ich weiß heute nicht mehr, warum sich unbedingt drei As in meinen Namen zwängen mussten. Wahrscheinlich meine Schwäche für Vokale 😉 .

Schlüsselring1

Neue Labels sind in Auftrag gegeben, ich zeige sie euch, wenn der Postbote sie im Briefkasten deponiert hat. Wenn euch die Ringe gefallen, dann schnell in den Laden, der so heißt wie ein beliebtes Kuscheltier, aber nur mit einem D und ohne Y (wer braucht schon Konsonanten?).

Nun, zu guter Letzt, noch eine Frage an euch: Was könnte man noch aus Herzschlüsselringen machen? Die drei schönsten Ideen bekommen von mir eine kleine Bastel-Kit-Überraschung, denn mein Schrank platzt aus allen Nähten.

Kuss

Blanca

 

gehe auf Start

Advertisements

44 Gedanken zu “I got the key to your heart

  1. Eigentlich hätten die Herz-Schlüsselringe die perfekte Form, um sie für Taschengriffe (statt D-Ringen) zu verwenden, aber da geht wohl die Herzform unter…?!?! Da ich gerade für eine Hochzeit am basteln bin, würde ich zwei davon symbolisch als Ringe verbinden und auf die Schlüsselbänder was aufsticken: „Ehefrau -mann“, „vergeben“, „Schlüssel zum Glück“ etc…
    Liebe Grüße
    Veronika

    Gefällt mir

  2. Hallo Blaanca,
    Aus Herzschlüsselringen könnte man vielleicht, wenn man viele hat, ein tolles Armband machen. Stoffreststreifen durch mehrere Ringe durchziehen, verknoten oder Verschluss dran und schon hat man ein herziges Armband. 🙂 Bin gespannt auf Deine neue Labels.
    Bon Weekend!
    Claudine

    Gefällt mir

  3. Hallo Blanca,
    Die Schlüsselanhänger sind richtig schick 🙂
    Ich könnte mir die Herzen auch super als Blickfang und Bi debiles einer Halskette vorstellen. Dann noch ein wenig Glitzer anhängen, fertig 🙂

    Liebe Grüße
    Anja

    Gefällt mir

  4. Ganz spontan fällt mir ein, das so ein Herzförmiger Schlüsselring nicht als solcher verwendet werden sollte. Zu schön um in der Tasche zu haben. Wieso nicht als Schnürsenkel verschluß. Habe jetzt noch ein Tutorial gesehen wie man diese selbst näht. AUßERDEM fände ich die Ringe an einem Armband toll oder an einem selfmade kinderringbuch mit Fotos von mama papa ommi oppi etc…..
    Hach es sprudelt wieder aus mir…
    Herzliche Grüsse von Jenn

    Gefällt mir

  5. Hallo Bianca,
    ich würde die Herzschlüsselringe auf einem Ringkissen befestigen, so ähnlich, wie ich es mit anderen Anhängern schon einmal gemacht habe. Wenn du willst, schau doch mal bei mir vorbei, denn du hast mich heute dazu inspiriert, das Ringkissen einmal zu zeigen. Deshalb habe ich dich auch bei mir verlinkt, ich hoffe, das ist dir Recht. Hab ein schönes Wochenende, Carmen

    Gefällt mir

  6. Hallo Bianca,
    wie wäre es mit dem Herzschlüsselring als Taschenbaumler. Also außen auf der Tasche mit einem schönen Filzmotiv oder ähnlichem daran. Dann würde man ihn gut sehen und er würde nicht in den untiefen der Tasche verschwinden. Wäre schade darum.

    Liebste Grüße

    Fräulein Mai

    Gefällt mir

  7. Ich hab keine herzen, sondern sterne und wollte sie als abnehmbares element auf eine Glückwunschkarte einbauen. Aber da würden deine herzen noch besser passen. Am montag also zum kuschelbären 🙂

    Gefällt mir

  8. Oh, Blanca, Deine Ideen – so lieb… Wie wärs mit einer Seite im Auf-und-Zu-Buch vom Mini-Kind, quasi als Verschluß, nur herziger?
    Muss ich doch glatt mal in den Kuscheltier-Laden gehen (Danke für die tolle Umschreibung 😉 )

    Gefällt mir

  9. Ich könnte mir die Herzen in so „Suncatcher Ketten“ (oder wie die heißen) vorstellen. Also diese Teile, die man sich vors Fenster oder an die Wand hängt mit farbigen Perlen und kleinen Spiegelstücken oder so. (Sowas in die Richtung: http://www.amazon.de/Girlande-Windspiel-Metall-silber-1812-6024600/dp/B007GVW00E/ref=sr_1_23?ie=UTF8&qid=1401005723&sr=8-23&keywords=girlande+windspiel // http://www.amazon.de/Small-Foot-Design-Metall-Glasmobile/dp/B001ARIWUC/ref=pd_sim_toy_53?ie=UTF8&refRID=128ZCS5VHHBY3JCJ00H5 ). Wenn man dann noch farbige Herzperlen oder so in die Mitte der Herzschlüsselringe macht, könnte das ganz hübsch aussehen 🙂
    lg Vanessa

    Gefällt mir

  10. Hallo Blanca 🙂 so ein süßer Fund!
    Man könnte sie auch als Lesezeichen verwenden 😀
    Oder theoretisch bei stoff ein herzförmiges Loch schneiden, die einnähen und dahinter andersfarbigen Stoff (zb. für taschen) oder man könnte sie in einer Form (Herz, Taube…) auf eine Leinwand kleben, und jedes in einer anderen Farbe ausmalen 🙂 Oder man könnte sie als Bilderrahmen um ein schönes Foto herumstecken :3
    theoretisch könnte man sie auch in einen Pulli einnähen, an den stellen, wo die Kordel von der Kaputze rauskommt 😀
    Liebste Grüße, Lila

    Gefällt mir

  11. Hallo Blanca,

    ich stelle mir die Herz-Schlüsselringe auch an Schnullerketten vor, oder zusammen mit einer Befestigung am Kinderwagen als Anhänger an einem Spilebuch für die Kleinen, einem Knistertuch etc.
    mal abgesehen von den kleinen stelle ich mir das Herz auch gut an einer Handytasche vor, in der Tasche dann ein Karabiner, wo man die dranhängen kann…
    Viele viele Möglichkeiten 🙂
    Als ich vor der Wahl mit den Motiv-Schlüsselanhängern stand, habe ich mich für die Sterne entschieden. Die passen bei mir so gut dazu. Meistens verwende ich sie für die Schlüsselbänder, die ich an Sterneneltern verschenke. Weil das symbolisch so gut passen, bringe ich den Sternschlüsselring zusätzlich zum runden an.

    Sonnige Grüße aus Dresden,
    Daniela

    Gefällt mir

  12. …oder auch als Ziehdings an Reißverschlüssen. Manchmal brechen die Nüpsel ab und mit Herz geht’s wieder, sogar schöner als vorher. Außerdem kann man dann Tüddelkram dranbaumeln. Zur Not kann man auch funtionstüchtigen Reißverschlüssen die Dingenskirchen abknipsen, um sie zu pimpen.
    Und ich weiß beim Besten Willen nicht, ob diese Ötzbrötz einen richtigen Namen haben….
    LG MCL

    Gefällt mir

  13. Huch – Kommentar futsch? Befürchte, ich Technik-Antiheld kommentiere gerade anonym und lande im Genehmigen-Ordner oder so… also: falls davor ein Kommentar angekommen ist, der sich um Reißverschlüsse und ein namenloses Ersatzteil drecht: icke wars! Die Martinacarmenluise…

    Gefällt mir

  14. Wie wäre es mit einem Schlüsseltäschchen, das auch die Form eines Herzchens hat. Der Schlüsselanhänger wäre zwar im Täschchen aber man könnte es leicht herausholen, weil es mit einem Band befestigt wäre.

    Gefällt mir

  15. Sehr schön sind Deine Schlüsselanhänger!….und schon sooo viel tolle Ideen was man noch aus diesen Herzanhängern machen kann!Mir fiel eben spontan ein Hundehalsband ein.Daran könnte man das Herz auch anbringen und mit der Adresse des Herrchens versehen, falls der Hund mal ausbüxt:-)….Ich wünsche dir nen wunderschönen Feiertag!

    Gefällt mir

schön von dir zu lesen ღ

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s