Hinter den Kulissen

Meine Lieben,

ich melde mich wie versprochen zurück aus der Sommerpause. Ich war ein paar Tage am Meer und hatte danach noch Zeit zum Entspannen, Tüfteln und auch dafür, endlich mal ein wenig Ordnung in mein kleines Atelier zu bringen. Nach der ersten größeren Kreativeinlage ist die schöne Ordnung bei mir leider immer wieder hin…

Da ich es so spannend finde, einen Blick in fremde Ateliers zu werfen, habe ich ein paar Eindrücke von meinem zusammengetragen.

atelier4

 

atelier5

 

atelier7

 

atelier1

 

atelier2

 

atelier6

 

atelier

 

atelier8

 

atelier9

 

atelier3

 

Ihr seht schon, die kleinen kleinigkeiten, die Details, haben es mir besonders angetan. Mit deren Betrachten und Arrangieren könnte ich Tage füllen.

 

Nun komme ich aber zu meiner großen Geburtstagsverlosung. Ich bin jetzt noch unheimlich gerührt, wenn ich an die zahllosen, hinreißenden Kommentare von euch denke (ich lese sie mir ehrlicherweise immer wieder durch). Über 100 Liebeserklärungen. Damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. kleine kleinigkeiten macht mir so viel Freude und gibt mir Kraft und es ist fantastisch, dass ihr euch so wohl bei mir fühlt!

Nur drei Gewinner, dabei möchte ich am liebsten euch allen etwas Gutes tun…

 

Platz 1

das Upcycling-Buch geht an: HASENFRAU

 

Platz 2

das Überraschungsstoffpaket geht an: STEFANIE SCHOTTENHAMMEL

 

Platz 3

das Nähzubehör im Täschchen geht an: TERRA

 

Herzlichen Glückwunsch, ihr Lieben. Schickt mir eure Anschrift an: kleinekleinigkeiten@gmx.de, so dass ich eure Gewinne auf den Weg bringen kann.

Ich freue mich auf ein neues kreatives Jahr und verbleibe mit einem

dicken Kuss

Blanca

 

gehe auf Start

Advertisements

42 Gedanken zu “Hinter den Kulissen

  1. Tolles Atelier! Ich bring heute auch noch ein paar Bilder von meinem kleinen Schöpfungsraum online, wenn du gerne schauen magst 🙂 Hast du eigentlich auch so eine tolle große Knopfsammlung? 🙂

    Liebe Grüße

    Caro

    Gefällt mir

  2. Ein kleiner Einblick mit vielen Kleinigkeiten, ich mag sowas. Mein Atelier ist zurzeit mit Möbeln aus dem Zimmer meiner Tochter, das wir renovieren, zugeparkt. Wenn wir damit fertig sind, dann werde ich das Atelier in Angriff nehmen. Darauf freue ich mich.
    Ganz liebe Grüsse,
    Claudine

    Gefällt mir

  3. Danke für diesen wundervollen Einblick in dein liebstes Zimmer!
    Ich habe schon so einiges von dir nachgemacht und freue mich auf neue große Kleinigkeiten!

    Gefällt mir

  4. Ich nehme mir so oft vor, endlich meine Ecke schön einzurichten, wie es bei dir zum Beispiel ist! Aber dann habe ich wieder irgendwelche Kreativitätsanfälle und alles wird aus den Schränken gerissen und verglichen, und dann irgendwohin zurück gepackt. Also bin ich immer neidisch auf alle so schön designten und dekorierten Arbeitsplätze!

    Gefällt mir

    • ich muss auch oft aufräumen und mich manchmal richtig zwingen, die dinge an ihren platz zu räumen. wenn man schnell was braucht, ist ordnung unbezahlbar. aber eine große schwäche für das kleine chaos kann ich nicht bestreiten.

      hab ein feines wochenende
      blanca

      Gefällt mir

  5. Schön, Dich wieder zu lesen, liebe Blanca! ganz liebevolle Einsichten gibst Du da, dankeschön dafür! Ich stehe kurz vor meiner Sommerpause und lasse mich schon den ganzen Tag vom Packen ablenken… Aber jetzt geht es dann los. Bis bald ❤

    Liebste Grüße
    Miri

    Gefällt mir

  6. Oh mein Gott!!! Ich hab grad wirklich nen Kloß im Hals! Vielen, vielen lieben Dank!!!! Ich weiß echt garnicht, was ich sagen soll…..
    Danke dir!

    Sehr schön hast du es bei dir- da könnte es mir auch gefallen. Mein „Atelier“ ist der Familientisch zwischen Mittag- und Abendessen 😉

    Gefällt mir

  7. Liebe Blanca,
    das ist ein schöner Einblick in dein kleines Atelier. Ich habe zwar auch einen eigenen Raum für mich und meine kreativen Sachen, teile ihn aber mit meinen Jungs und ihrer Playstation, vielen Büchern und Aktenordnern. Für den Winter habe ich mir aber vorgenommen, alles auszumisten und schöner einzurichten. Mal schauen, was daraus wird.
    Liebe Grüße von Claudia

    Gefällt mir

    • ich kenne das problem gut. meine kleine schleppt auch immer ihre dinge an und ich bin täglich aufs neue am beiseite räumen 😉

      aber das schöne ist, dass sie oft mit mir zusammen bastelt oder näht. seit neustem bemalt sie leidenschaftlich gerne jutetasche mit stoffmalstiften.

      hab einen schönen tag
      blanca

      Gefällt mir

  8. Liebe Blanca,………..kleine, leidenschaftliche Einblicke in Dein Atelier, ein Dankeschön dafür….;-)…………………… ein eigener Raum für Fantasie und Gestaltung, ohne ständig alles auf- bzw. wegräumen zu müssen, wunderbar,…….mein Atelier – grins – die Küche und der Balkon…

    Sonnige Grüße aus Kölle
    LUMICdesign – Michael

    Gefällt mir

  9. Du hast wie immer tolle Fotos! Fremde Ateliers und Werkstätten sind immer sehr interessant, vor allem wenn sie grad mal nicht aufgeräumt sind. Ich habe grade bei mir versucht, etwas Ordnung zu machen und musste mir erstmal ein paar Wandhalter basteln…

    Gefällt mir

schön von dir zu lesen ღ

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s