Heißklebeschmuckstücke

Guten Morgen, ihr Lieben,

habt ihr schon mal gesehen, wie man aus Heißkleber individuelle Kettenanhänger zaubert? Schaut mal, was man mit dieser einfachen Methode für hübsche Charms basteln kann. Das schönste Hobby der Welt um den Hals tragen, wie mit diesem Stecknadel-Anhänger.

5

Ihr braucht eine Heißklebepistole, kleine Silikonformen, einen Schraubenkettenhaken und die Sachen, die ihr in den Anhänger einschließen wollt. Die Silikonform habe ich aus dem Bastelladen , aber ihr könnt auch kleine Silikonbackformen verwenden.

6

 Die Klebepistole vorheizen, eine dünne Schicht Kleber in die Form geben, dann flache Gegenstände, die ihr einschließen möchtet, oben drauf legen und noch eine dünne Schicht Kleber zum Abschluss. Nicht zu viel Kleber nehmen, weil er leicht matt durchtrocknet und ihr bei zu viel Kleber, die eingeschlossenen Gegenstände nicht mehr erkennen könnt.

3

Für diesen Anhänger habe ich ein Stück von einem Maßband verwendet. Der Kleber sollte bei diesem Modell nicht zu heiß sein, sonst schmilzt euch das Maßband weg.

Wenn das Ganze ausgekühlt ist (ca. 10 Minuten), könnt ihr den Anhänger aus der Form lösen, den Haken besfestigen und schon habt ihr ein individuelles Schmuckstück.

Diese Charms habe ich auch noch gemacht:

1

ein Anhänger mit Goldstaub

 

4

ein Anhänger mit rotem Nagellack

 

2

ein Anhänger in Cupcake-Form mit Temperafarben

 

Na, Lust bekommen, die Heißklebepistole mal wieder zum Leben zu erwecken? Bestimmt habt ihr noch viel mehr charmante Ideen für Heißklebe-Charms 😉 . Bin gespannt auf eure Kreationen!

Kuss

Blanca

 gehe auf Start

Advertisements

57 Gedanken zu “Heißklebeschmuckstücke

  1. Was Du aber auch immer für Ideen hast!? Erinnert mich ein wenig an das Basteln mit Gießharz (das war in meiner Jugend modern). Der Anhänger mich Goldstaub gefällt mir am Besten.
    Je t’embrasse,
    Claudine

    Gefällt mir

schön von dir zu lesen ღ

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s