Last-Minute-Bügel-Brottüten-Adventskalender

Meine Lieben,

in zwei Tagen ist schon der 1. Advent und ich bin euch noch meinen Adventskalender für dieses Jahr schuldig:

kalender1

Den Kalender zu basteln ging ganz fix.Vielleicht braucht ja jemand noch eine Idee auf den letzten Drücker?

Ihr braucht:

  • einen Bügel für Tücher oder einen normalen Bügel
  • Brottüten
  • rote Wolle
  • ausgedruckte Zahlen 1 – 24
  • Kleber, ggf. Klebeband
  • Locher
  • ggf. kleine Hakenschrauben

Zunächst druckt ihr euch die Zahlen aus. Ich habe diese hübsche Vorlage verwendet.

kalender3

Die Zahlen klebt ihr dann auf die Tüten, befüllt diese und klebt die mit dem Klebeband zu. Ihr könnt ganz klassisch (und bei diesen Temperaturen verständlichst 😉 ) Süßigkeiten verwenden oder auch kleine Näh- oder Bastelmaterialien. Vielleicht habt ihr eine kreative Freundin, die ihr am Montag überraschen wollt?

Nun locht ihr die Tüten, bringt unterschiedlich lange Fäden der roten Wolle an und bindet diese an den Bügel.

kalender

Wenn ihr keinen Bügel mit Löchern habt, könnt ihr auch einen normalen verwenden und unten kleine Hakenschrauen eindrehen.

Ich wüsche euch von Herzen ein besinnliches Adventswochenende. Morgen werde ich mich warm einpacken und mich zum Dawanda Design Markt auf den Weg machen. Ist jemand von euch zufällig in der Gegend?

herzlich

Blanca

P.S. Für die Facebooker unter euch: Ab sofort könnt ihr eure genähten und gebastelten Werke nach meinen Anleitungen auf meiner Facebookseite posten und so der Welt zeigen, was ihr Feines gemacht habt. Ich freu mich schon drauf!

gehe auf Start

Advertisements

37 Gedanken zu “Last-Minute-Bügel-Brottüten-Adventskalender

  1. Super-schön. Ich mag die Brottüten ja auch sehr für alles mögliche zum Einpacken. Heute habe ich des Schülers Adventskalender von vor zwei Jahren „repariert“… ich hatte damals gerade mit dem Nähen begonnen und mein nun etwas besser geschultes Nähauge hat heute vor dem Befüllen doch die ein oder andere Schwachstelle entdeckt. Da musste ich ran und es war dann viel mehr Arbeit als ich gedacht hatte. Naja, irgendwas ist (bei mir) ja immer… ♥.
    Hab einen schönen Abend und ein schönes 1. Adventswochenende mit guten Geschäften, Ideen, Inspirationen beim/vom Dawanda-Markt (da wäre ich gerne dabei, bin aber sowas von gar nicht in der Gegend, seufz).

    Gefällt mir

    • das kenn ich, wenn ich genähtes von vor einem jahr anschaue, muss ich schmunzeln und bin immer wieder überrascht, wie sehr ich gelernt habe.

      genieß das wochenende in vollen zügen und sei umarmt
      blanca

      p.s. wenn du irgendwann mal in der gegend sein solltest, musst du aber bescheid sagen 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Bonsoir, liebe Blanca.
    Ach, wenn ich all die originellen Adventskalender sehe, die es dieser Zeit auf den Blogs gibt, bin ich doch etwas traurig, dass ich wieder die „Alten“ rausgekramt habe. Obwohl die sind auch noch immer sehr schön. Das nächste Jahr gibt es dann was Neues. Der gelöcherte Bügel ist ja ein witziges Teil, habe ich noch nie gesehen. Viel Spaß auf dem Markt!
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    Gefällt mir

  3. Ein schöner Adventskalender!!!
    So einen Bügel mit Löchern hab ich auch noch nie gesehen… Sollte wohl mal wieder einkaufen gehen und nich alles selber machen wollen 😉
    Viel Spaß auf dem Markt, bin leider zu weit weg….
    Alles Liebe, Katrin

    Gefällt mir

  4. Dein Adventskalender ist echt schön, vor allem die Kombi Papiertüten an diesem Bügel finde ich klasse.
    Das wäre ja auch Last Minute noch zu schaffen, …aber ich habe die letzten zwei Jahre schon gar keinen mehr selbstgebastelt, da Sony ausgezogen ist und mein Mann keinen Wert auf sowas legt.
    Wir haben uns seit 2 Jahren im Advent das Hörbuch „Das Weihnachtsgeheimnis“ von Jostein Gaarder gehört, jeden Abend ein Kapitel. Das ist unser Adventskalender, eine neue Tradition.:-)
    LG ,und ein schönes Adventswochenende,
    Monika

    Gefällt mir

  5. Oh ja ich bin dieses Jahr auch extrem spät dran! …. entweder nehme ich einen fertigen Filztaschen kalender den ich befülle oder ich bastel morgen noch einen spontan. Da hab ich mich noch nicht entschieden. Aber is ja noch Zeit…. ähm… n bisschen zumindest g*

    Gefällt mir

  6. Hi Blanca,
    ich hab auch einen Brottütenadventskalender gebastelt, aber meine Zahlen sind nicht ganz so hübsch bunt wie Deine. Dieser Tücherbügel ist ja echt praktisch. An einem normalen Kleiderbügel rutschen die Bänder vermutlich ein wenig hin und her, oder?
    Schönes 1. Adventswochenende und viele Grüße!
    Doris

    Gefällt mir

  7. Das ist ne richtig tolle Idee. Hätte ich den mal eher gesehen….Bin mit meinem so furchtbar spät dran und es gibt noch sooo viel zu tun. Wenn das bis zum Wochenende nix wird mit meinem, dann weich ich auf deinen aus :-))
    Ganz liebe Grüße!
    Caro

    Gefällt mir

schön von dir zu lesen ღ

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s