Kleine kleinigkeiten im Fernsehen?

Guten Morgen,

heute nur ganz kurz, vom Altelier aus rufen unzählige, unfertige Projekte. Gestern erreichte mich eine Anfrage, ob ich nicht Interesse hätte, mich für eine DIY-Fernsehsendung zu bewerben. Nach kurzem Zögern und waghalsigen Vorstellungen, wie das wohl wäre, ich im Fernsehen, habe ich mich entschieden, meine Bewerbung beim Sender einzureichen.

tv-clipart-television10

Ist das eine gute Idee? Bewegte Bilder sind schon eine ganz andere Nummer als ausgewählte Fotos und passende Texte. Ich muss dazu sagen, dass ich gar kaum Fernsehen schaue und manchmal, wenn ich den Fernseher doch einschalte, eher abgeschreckt bin von bestimmten Formaten. Aber bisher weiß ich noch nichts Genaues über die geplante Sendung.

Was denkt ihr – gute Idee das mit der Bewerbung?

seid herzlich gegrüßt

Blanca

gehe auf Start

Advertisements

73 Gedanken zu “Kleine kleinigkeiten im Fernsehen?

  1. wow, du gehst ja in riesen Schritten vorwärts Richtung „internationale Bekanntheit“. Super toll so ein Angebot. Und was kann schlimmsten Falls passieren? Das es nicht deine Welt ist, du aber eine wertvolle Erfahrung mehr in deinem „Rucksack“ mitnehmen kannst. Also nichts wie ran an die Bewerbung.

    Gefällt mir

  2. Oha. Wir haben keinen Fernseher, weil eben genau die Formate für uns problematisch sind. Gerade im DIY Sektor werden Rollenklischees angeheizt, Ideen verramscht und Frauenbilder geschaffen, die ich persönlich nicht immer begrüßenswert finde.
    Ich denke dennoch, dass es gut ist, sich einen eigenen Eindruck zu verschaffen und dann zu entscheiden, wenn du mehr weißt. Eine Bewerbung an sich ist ja prinzipiell nichts Schlimmes.

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo,
    Wow, das Angebot ist ja schon mal ein Ritterschlag. Ich denke, Du bist ziemlich clever und wenn denn mal die Konditionen betreffend die Sendung auf dem Tisch liegen, wirst Du schon sehen ob das gut für Dich ist oder nicht. Ich habe sehr große Probleme mit verschiedenen Formaten, besonders auf den privaten Sendern, wo oft die Würde der Kandidaten dem Run auf Quoten zum Opfer fällt. Aber es gibt auch ganz tolle Sendungen und vielleicht ist das ja hier der Fall. Dann einfach mal los. Bin gespannt auf die Fortsetzung 🙂
    Bisous,
    Claudine

    Gefällt 1 Person

  4. Sieh es mal so: es ist eine prima Möglichkeit, deine Ideen, Projekte und dich zu präsentieren.
    Guck, was es für eine Sendung wird, welche Zielgruppe angesprochen werden soll, ob du dich damit identifizieren kannst.
    Sollte es ganz doof sein: sag ab. Die Welt geht davon nicht unter 🙂
    Lieben Gruß
    dani

    Gefällt mir

  5. liebe Blanca,

    erstmal vorab: Glückwunsch zu dem Angebot!

    Wenn’s dir gefällt: Yeah! Alles richtig gemacht. Falls nicht, lässt du es einfach bleiben … eine Bewerbung verpflichtet dich ja zu gar nichts. Und zu einer gelungenen Zusammenarbeit gehören immer zwei Seiten.

    Also freu‘ dich über das Angebot und guck‘ dann in aller Ruhe, was daraus wird. Ich drück‘ dir auf jeden Fall die Daumen & wünsche dir viel Spass!

    herzlichst Katrin aka soulsister

    Gefällt mir

  6. Hei,
    toll ich gratuliere. Klar bewerben kannst du dich doch. Achte auf die Konditionen und lass dir deine Ideen und Arbeit vergüten. Deine Arbeit ist was Wert! Häufig meinen die Damen und Herren die Blogger sind froh wenn Sie in Fernsehen können… eben mal her mit allen Rechten und dann kannst du wieder gehen! Ich wünsch dir viel Erfolg, gerade im öffentlichen Fernsehen funktioniert es eigentlich ganz gut. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  7. Liebe Blanca, was hast du denn zu verlieren. Hörs dir an schau was die von dir wollen und wenn es dir gefällt, dann gönne ich dir das von ganzem Herzen ♥ Auf dass es eine super Erfahrung für dich wird :-*

    Gefällt mir

  8. Gratuliere blanca, so eine Einladung kommt nicht alle Tage 🙂 …. freu mich das Du die bewerbung abgeschickt hast und druech Dir alle Daumen bis hin zum grossem Erfolg…. keine Angst meist werden ja die Sendungen aufgezeichnet und dann erst zu einem bestimmtem Zeitpunkt gesendet oder? und da kann ja das fernsehen auch kleine “ Patzer“ rausschneiden 🙂 Also nur Mut und viel Glueck!
    LG Elke!

    Gefällt mir

  9. Ganz ehrlich? Mach! Nicht überlegen oder ablehnen. Wenn du die Erfahrung dann gemacht hast, ja dann könnte man zurück blicken und sagen „nnneeeee, mach ich nie mehr“. Aber wie willst du vorher wissen, was du ablehnst. Mach. Mit dir kann es nur gut werden!

    Gefällt mir

  10. Oh, das wäre doch mal ein toller Grund für mich, den Fernseher einzuschalten, mein Mann zeigt mir bestimmt, wie das geht ;o)
    Ich denke auch, das das eine tolle Chance ist, und wenn Dein Herz bei genauerer Betrachtung doch Zweifel anmeldet, kann Dich niemand zu was zwingen. Bin gespannt!
    Herzliche Grüße von Ailis, die auch neben einem Stapel unfertiger Projekte sitzt.

    Gefällt mir

  11. Gute Idee aber sei vorsichtig was das für ein Sender ist und les dir den Vertrag GENAU durch! Sonst schnippeln die das nachher so zusammen das du wie ein verwirrtes bastelwütiges Mütterchen rüberkommst, was sonst im Leben eh nix auf die Reihe bekommt. (Hart gesagt aber sowas machen grad die privaten Sender gern)

    Gefällt mir

  12. Ich finde es wie alle anderen auch eine gute Idee. Trau dich, etwas neues zu wagen und andere Dimensionen kennenzulernen. Informiere dich aber vorher gut über den Kanal und den Sender. Gibt es diese Sendung schon oder wird sie erst eingeführt? Wenn sie schon besteht, kannst du dir vielleicht schon ein paar Folgen angucken, damit du ein Gefühl dafür bekommst und siehst, wie andere es machen. Das wichtigste ist aber dabei, dass du dir selber treu bleibst. Bleib du selbst, denn so bist du einzigartig!
    Liebste Grüße,
    mycreativediystudio!

    Gefällt mir

  13. Mit Riesenschritten – Blanca, das ist ja der Wahnsinn. 🙂 Du hast Dich schon getraut, also muss man dazu nix mehr sagen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht und drücke Dir die Daumen, dass Du die richtige Entscheidung treffen kannst, wenn es denn an die nächste Wegkreuzung geht.

    Gefällt mir

schön von dir zu lesen ღ

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s