Bandana Röckchen

Meine Lieben,

noch einmal herzlichsten Dank für eure zauberhaften Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Hab‘ mich wahnsinnig gefreut!

In meinem heutigen Artikel möchte ich euch eigentlich nur einen kleinen Tipp geben, wie ihr ruck-zuck ein preiswertes, sommerliches Kinderröckchen nähen könnt.

PhotoGrid_1433253652243-2

Da Nähen ja ein ziemlich teures Hobby ist, seid ihr sicherlich erfreut, wenn ich euch sage, dass das Material für diesen Kinderrock gerade mal 3 Euro gekostet hat 🙂

In einem holländischen Textil-Discouter habe ich zwei Bandanas für 2 Euro gefunden. Einen Rest Bündchenstoff hatte ich noch zu Hause.

PhotoGrid_1433323347551

Für den Rock messt ihr einfach die breiteste Stelle (meist der Po) des Kindes aus. Gebt etwa 7 cm dazu und schneidet die Bandanas entsprechend zurecht. Dann werden die Seiten zusammen genäht. Um den Saum braucht ihr euch nicht zu kümmern, denn der ist ja schon fertig.

Wenn der Rock zu lang ist, dann schneidet ihr von der oberen Kante soviel ab, wie ihr mögt.

Zum Schluss kommt noch das Bündchen an den Rock. Dazu messt ihr die Stelle aus, auf der der Rock sitzen soll (Taille oder Hüfte), multipilziert das erhaltene Maß mit 0,8 und schneidet das Bündchen entsprechend zu. Zuletzt näht ihr es am Rock fest.

Viel Spaß mit der Mini-Anleitung und vielleicht habt ihr ja jemanden, der sich über ein neues Röckchen freut.

sonnige Grüße

Blanca

gehe auf Start

Advertisements

32 Gedanken zu “Bandana Röckchen

  1. Bandanas gehören zu den Textildesigns, die, glaube ich, einfach nie aus der Mode kommen und immer irgendwo zu finden sind. Ich mag sie sehr und daraus einen Mädchenrock zu nähen, ist einfach eine zauberhafte Idee.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    Gefällt mir

schön von dir zu lesen ღ

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s