Supercraft Buchvorstellung und Verlosung*

Meine Lieben,

ich habe mich wahnsinnig gefreut, dass kleine kleinigkeiten ausgewählt wurde, das neue Supercraft Buch zu rezensieren! Und das noch vor der Veröffentlichung am 25. August. Bevor ich ins Schwärmen kommen, zeige ich euch einen kleinen Film, den ich zum Buch gemacht habe.

Sehr inspirierend die Ideen, oder? Nun aber zu den Details des Buches. „Mach mehr selbst“ lautet das Motto der Autorinnen Sophie Peters und Catherina Bruns. In ihrem Buch stellen sie 52 Projekte, für jede Woche im Jahr eins, aus den Bereichen Häkeln, Stricken, Nähen, Sticken und Ducken vor. Aus verschiedensten Materialien wie Stoff, Wolle, Papier oder Beton zeigen sie fabelhafte DIYs. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Projekte sind nach den vier Jahreszeiten sortiert und so könnt ihr für jede Gelegenheit das Passende zaubern.

PhotoGrid_1439917771490-1

..

Das Buch erscheint in sechs Tagen und kann jetzt schon hier vorbestellt werden. Als kleines kreatives Bonbon verlose ich das Supercraft-Buch an euch. Hinterlasst einfach einen Kommentar unter dem Beitrag und verratet mir, was ihr für den kommenden Herbst nähen werdet.

(Das Gewinnspiel endet am 1. September 2015, die Teilnahme ist ab 18 Jahren und der Rechtsweg wie immer ausgeschlossen)

Zusammen mit dem Buch bekam ich auch ein Supercraft DIY Kit geschickt. Eine äußerst praktische Angelegenheit, denn oftmals hat man einfach nicht die passenden Materialien für die Umsetzung zu Hause. Mit dem Kit geht das ruck-zuck und man muss nicht noch mal los.

Und das war drin.

PhotoGrid_1439961711258

  • 2 dicke Nylonkordeln
  • mehrfarbiges Nylonband
  • 1 Karabiner
  • Textilfarbe
  • 1 großes Stück grauer Stoff
  • 1 Schwamm

PhotoGrid_1439961858825

…ga

Ganz im Sinne von kleine kleinigkeiten, habe ich entschieden, dass Schlüsselband nachzubasteln. Gerade mal 15 Minuten habe ich dafür gebraucht. Und das ewige Suchen nach dem Schlüssel in den Tiefen meiner Tasche hat endlich ein Ende.

PhotoGrid_1439966940115-1..

Bei den Schlüsselbändern wird es nicht bleiben. Ich habe noch so viele Projekte entdeckt, die ich unbedingt ausprobieren möchte. Los werde ich dann trotzdem noch mal müssen, eine Sternfrucht kaufen.

PhotoGrid_1439967246711-1

Was es wohl damit auf sich hat? Seid gespannt. Ich berichte.

kreative Grüße aus der wolkenverhangenen Hauptstadt

Blanca

,,,

* Dieser Beitrag enthält Werbung.

gehe auf Start

Advertisements

43 Gedanken zu “Supercraft Buchvorstellung und Verlosung*

  1. Oh sehr cool! Das erinnert mich an die alten Bastelbücher, in die ich früher immer mein Näschen gesteckt habe.
    Hahaha, ich würde gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen…aber ich weiß nicht ob „ich werde leider nichts nähen“ da als Antwort zählt/so gut ist :’D Einfach aus dem Grund, dass ich momentan vollmotiviert daran arbeite genug Comicstrips zu produzieren, dass ich die regelmäßig hochladen kann 🙂 Theoretisch könnte ich das jetzt versuchen kreativ in Worten so hinzubiegen, dass es dein Eindruck erweckt, als würde ich nähen…weil ich ja sozusagen Gedanken spinne – das ist ja dann fast ein Faden (werden ja auch gesponnen) und das wär dann schon fast genäht – aber ob das zählt? 😉

    Bin gespannt, was es mit der Sternfrucht auf sich hat.

    Gefällt 2 Personen

  2. Sieht super aus, das Buch, vorallem die Einteilung nach den Jahreszeiten gefällt mir gut.
    Ich habe mir den Herbst vorgenommen, Wohlfühklamotten zu nähen, Schlabberhosen und Hoodies für die Couch!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    Gefällt 1 Person

  3. Tja also nähen werde ich nicht viel, allerdings renoviere ich grad meine Küche und die hat zwei Türen mit Glaseinsatz. Dafür muss ich mir neue Vorhänge nähen. Mein Näh-Gäste-Arbeitszimmer leidet unter der Küchenrenovierung, so dass auch die Nähmaschine grad ein bisschen schwer zugänglich ist. Ich bin derzeit viel am häkeln, spinnen 😉 und Wolle färben. Das Supercraft_Buch würde ich natürlich gerne gewinnen. Schon alleine das anschauen solcher Bücher stillt meinen Drang, kreativ zu sein ein bisschen :-).

    Alles Liebe und mach weiter so!!!

    Gefällt mir

  4. Sieht klasse aus das Buch, hört sich sehr spannend an. Ich werde im Herbst unbedingt Pullover nähen “ müssen “ , Loops und Mützen natürlich auch 😉
    Würde mich sehr über das Buch freuen, sicher stecken viele interessante Ideen darin.
    Lg Nine

    Gefällt 1 Person

  5. Ich muss unbedingt mal die Marlene Hose nähen, für die ich schon alles da habe… Dein Buch sieht toll aus und ich wurde mich riesig über einen Gewinn freuen 🙂 liebe Grüße, Jutta

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Blanca,
    Mit diesem kleiner Trailer hast Du mich ganz schön angefüttert, was das Buch betrifft 😉
    Ich persönlich freue mich noch überhaupt nicht auf den Herbst :-/
    Da ich erst seit März nähe, hab ich natürlich noch keine Erfahrungen, was man so Tolles für den Herbst und auch für den Winter nähen kann.
    Auf jeden Fall wird es einen Kuschelpulli für meine Tochter geben, Bestecktäschchen für die Weihnachtstafel, Wohlfühlkissen aus alten Strickwesten für die (vielleicht neue) Couch, und Ess-Sets für den herbstlichen Tisch 🙂
    Ideen sind wohl doch genug da 😉

    Mach weiter so, und bleib wie Du bist!!!! 💜💜💜
    Liebe Grüße !
    Judith

    Gefällt 1 Person

  7. ich werde Minikleidung für meinen Nachwuchs nähen… Der kommt in 3-4 Wochen auf unsere Welt. Ich bin schon etwas aufgeregt….
    Für das Jahr Elternzeit wäre so ein Buch mit Ideen natürlich ideal :-).
    Liebe Grüße,
    Änki

    Gefällt 2 Personen

  8. Ich würde auch gerne ein Buch haben, für neue Ideen für „meine Leute“. Im Moment wollen alle Taschentuchtäschchen haben, die nähe ich inflationär, und Weihnachten gibt es Handtücher für alle – da muss ich noch ein bisschen Zeit investieren, damit die Ecken schön werden 🙂
    Viele Grüße aus dem sonnigen Bergischen Land von Wiebke

    Gefällt 1 Person

  9. Meiner Meinung nach auch die einzige Sinnvolle Verwendung für die Sternfrucht… mir schmeckt die gaaar nicht!
    Schon lange habe ich mir vorgenommen, mir eine Geldbörse selbst zu nähen. Der kommende Herbst und Deine Aktion sollen jetzt der Aufhänger dazu sein 😉
    Liebe Grüße, MCL

    Gefällt 1 Person

  10. Herbst steht auf der Leiter … oder so ähnlich geht das doch 😀 Ich freue mich auf den Herbst, und ich freue mich auch über dein Gewinnspiel. Ich möchte unbedingt einen Poncho nähen, so mit Fransen und Kapuze. Liebe Grüße, Anne

    Gefällt 1 Person

  11. ohhh Bücher gewinnen? Ich mach mit *_*
    So viele Ideen für den Herbst kann ich gar nicht nennen und vor allem nicht in der Zeit nähen 😉 Aaaber Blouson 2 wurde bei 35 Grad für den Herbst vorgenäht und Nummer 3 wird wahrscheinlich auch nicht allzu lang auf sich warten lassen. Den perfekten Stoff habe ich jedenfalls schon gesehen…Ansonsten liegt hier auch schon ein bordeaux-Wohlfühlstoff herum, der zu einem hübschen Longhoodie werden soll und vielleicht sollte ich mich mal an meine erste Hose herantrauen… Und und und…. 🙂
    Liebste Grüße!
    Seweryna

    Gefällt 1 Person

  12. Huhu… Ui, hört sich ja spannend an dieses Buch… 🙂 aaaaalso, im Herbst mag einiges genäht werden… Wo fange ich an? Bei den Weihnachtsgeschenken..? (nikolauskissen,kalenderhüllen, Kissenbezüge (selbst bedruckt-ohje!) , etc. pp ) bei dem Oberteil, das schon seit gefühlten drei Monaten auf Umsetzung wartet..? , die Sari-Hose, an die ich mich bisher nicht getraut habe..?, der flauschige Kapuzenpulli..? (Irgendwie freu ich mich ja auch wieder auf kaltes Wetter, man kann sich so schön flauschig anziehen und kuschelig herumlaufen), Snap Pap mag ich auch gern ausprobieren, aber was daraus entstehen soll, weiß ich noch nicht…. Vielleicht kommt mir ja eine Idee aus dem Buch zugeflogen 😉
    Liebste Grüße.. Michaela 🙂

    Gefällt 1 Person

  13. Ich mach gern bei der Verlosung mit, das Buch sieht toll aus!
    Ich werd wohl für die Männer in der Familie Beanies nähen, für den Junior einen Pikachu-Anzug, kleine Deko-Schultüten, …
    Kann man zu dem Buch auch 48-h-Tage bestellen?
    Ganz liebe Grüße
    Ilka

    Gefällt 2 Personen

  14. Das Buch sieht sehr vielversprechend aus. Ich würde mich über einen Gewinn freuen und vielleicht endlich mal wieder stricken.
    Ich will mir für den Herbst ein wohlfühlen Jersey Kleid mit Wasserfall Kragen nähen. Stoff und Schnitt sind schon vorhanden. Die kälteren Temperaturen geben nun auch die Motivation etwas herbstliches zu nähen.

    Gefällt mir

  15. Das Video ist ja niedlich geworden! Für so gute Werbung solltest du fast noch Geld verlangen 😀
    Also ich werde im Herbst auf jeden Fall einen Pullover für den Mann im Haus nähen, den er dann auch wirklich selbst behalten darf (der letzte ist in meinem Schrank verschwunden 😉 ) und Kissenbezüge müssen endlich her! Das neue Sofa steht hier seit Mai, die Füllkissen liegen seit Juni rum…
    LG Claudia

    Gefällt 1 Person

  16. Oh, ein Buch mit eigenem Trailer 😊 so cool….
    Ich bin ja gerade noch auf meiner ganz privaten Pirateninsel im Urlaub und der Herbst ist noch sooo weit weg…. Vielleicht wird ja endlich mal der Rock genäht, alle Zutaten vorhanden, inklusive Stoffanschneidehemmung….
    Ob mir das Buch da raushilft? Einen Versuch ist es wert….
    Dankeschön und ganz liebe Grüße, Katrin

    Gefällt 2 Personen

  17. Das Buch sieht wirklich toll aus! Da versuche ich gerne mein Glück! Für den Herbst würde ich mir gerne einen Oversized Pullover nähen. Und ein paar Geschenke, wie zum Beispiel Turnbeutel und so ganz einfach Einkaufstaschen.
    Liebe Grüße,
    Tessa

    Gefällt 1 Person

  18. Der Trailer gefällt mir! Meine Herbstprojekte: Definitiv endlich mal nen Loopschal/-tuch und mit der kleinsten Tochter neue Patchworktopflappen. Und einmal im Leben schon früh genug mit den Weihnachtsgeschenken anfangen, damit es dann kein Stress gibt (träumen kann man ja!)

    Gefällt 1 Person

  19. Eine bessere Einführung kann ein Buch gar nicht bekommen! Glückwunsch an dich und die Herausgeberinnen.
    Damit Herbst und Winter richtig kuschelig werden, werde ich mir Hüttenschuhe und eine kuscheliges Plaid nähen. Habe schon jede Menge Stoffreste gesammelt. Über das Buch würde ich mich sehr freuen.

    Gefällt 1 Person

  20. Aaaaalsoooo… Ich habe mir für den Herbst die ersten Kleidungsstücke auf meine To-Do Liste gesetzt. Mütze, Loop und vielleicht, wenn es gut läuft ein Sweatshirt.
    Ich würd mich sehr über das Buch freuen, denn ich entdecke jetzt (mit über 40) endlich meine kreative Ader 🙂
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Gefällt 1 Person

  21. Was für ein schönes Buch, besonders gefällt mir, dass verschiedene Basteltechniken verwendet warden. Genau richtig für mich 🙂 . Ich werde dieses Wochenende kleine Sorgenfresser-Monster für Einschulungskinder nähen. Liegt schon alles parat. LG Undine

    Gefällt mir

  22. Ich reihe mich einmal ein =)
    Meine Gedanken sind noch im Sommer und ich bin gespannt auf den Herbst. Weil da habe ich Geburtstag, ich liebe die vielen bunten Farben und möchte es einmal schaffen eine von meinen vier angefangen Mützen zu Ende zu häckeln. Haha das ist ein schönes Ziel =) Genieße den Sonnenschein!

    Gefällt 1 Person

  23. WOW – das muss ein tolles Buch sein!!! Die Sternfrucht ist bestimmt zum Sterne-Stempeln mit Textilfarbe auf Stoff bestimmt. 😉
    Für den kommenden Herbst werde ich noch mehr vom „Herbstsammler ‚Karl'“ nähen (Kreativlabor Berlin, kostenloses Schnittmuster); mein Kind kommt langsam ins „Sammel-Alter“ (naja, noch sind es die Matchies, die da reinkommen 😉 ) aber bestimmt bald die Kastanien, Zapfen etc.

    Gefällt 1 Person

  24. Na das Buch würde mir natürlich auch gut gefallen…
    …mmh…Herbstprojekte…oh je sooo viel in Planung! Aber auf jeden Fall den Jumpsuit von Schnabelina für meinen kleinen Mann und noch ein paar Tyrstelmützen! Und für mich eine Jerika!!!
    LG, Tyrsten

    Gefällt 1 Person

  25. Hallo,
    auch wenn mir der Sinn gerade gar nicht danach steht, ich habe mir vorgenommen frühzeitig mit der weihnachtsproduktion zu beginnen… Vielleicht klappt es ja dieses Jahr 😀

    Ansonsten würde ich mich sehr über einen Gewinn freuen!

    LG Ina

    Danke für die tolle Aktion!

    Gefällt 1 Person

  26. Oh, das klingt nach einem Buch für mich, ich würde sehr gerne gewinnen 🙂
    In diesem Herbst gibt es auch noch so einiges zu nähen. Junior braucht neue Schlafanzüge und gleich zwei Freundinnen erwarten Nachwuchs, der beschenkt werden will. Für die Babys wird es wohl eine Kombination werden. Die dazu passenden Stoffe habe ich sogar schon bestellt.
    Liebe Grüße
    Jessica

    Gefällt 1 Person

  27. Nähen kann ich bisher noch nicht – aber vielleicht, wenn ich das Buch gewinne?! 😉
    Ich bastel gerne, deswegen folge ich dir – ich bastel jetzt schon wieder Sterne und spende sie an BR-Sternstunden. Sie werden dann für den guten Zweck verkauft

    Gefällt 1 Person

  28. Liebe Blanca,
    Ich will mir schon die ganze Zeit ein Shopper nähen. Die Nähmaschine steht im Schrank, ich trau mich nur nicht ran! Vielleicht inspiriert mich ja das Buch von Supercraft und ich wage es!
    Liebe Grüsse, perihan

    Gefällt 1 Person

  29. Das hört sich spannend an. Ich weiß gar nicht was ich als erstes nähen soll. Ich habe verschiedene Projekte die ich bis spätestens im Spätherbst verwirklicht haben möchte. Als erstes wahrscheinlich eine Tasche aus snappap im Provianttaschenstil. Eine ähnliche Probetasche habe ich schon genäht – nicht sehr gut, dafür viel Erfahrung gesammelt … Dann brauche ich eine neue Winterhose aus Wolltweed, zwei Tuniken und … Also mehr praktische und aufwändigere Sachen. LG Karin

    Gefällt 1 Person

  30. Ich werd mir ein, zwei meiner bequemen Lieblings-Fledermausshirts nachnähen. Einen Frisbee möchte ich ausprobieren. Und Hosen/Leggins für mein grosses Mädchen… Und tausend weitere Ideen 🙂
    liebe Grüsse Lisa (aus der Schweiz – kann ich überhaupt teilnehmen an der Verlosung?)

    Gefällt 1 Person

  31. Mit Entsetzten stelle ich fest, dass ich noch nicht kommentiert habe. Na sowas. Ich hoffe heute güldet noch! 😉
    Nähprojekte für den Herbst: Ich schleiche um einen langen Mantel. Der Schnitt war in der Septembernurdastyle. Aber natürlich will Frau Geizig keinen superteuren Wollstoff kaufen dafür… Mal sehen, ob ich da einen Upcyclingkandidaten aus dem Second-Hand-Shop finden kann.
    Und KimonoTees aus Gute-Laune-Stoff gegen graues Nordwetter gehen auch immer…. Und der Herzbube hat auch im Herbst Geburtstag… (No Spoilers zur Sicherheit 😉 )

    Gefällt 1 Person

  32. Pingback: Matrosenbraut |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.