Blogger für Flüchtlinge

lll

Luloveshandmade-Refugees-Welcome-Scan

Advertisements

16 Gedanken zu “Blogger für Flüchtlinge

  1. Da bin ich voll bei Dir. Ich hatte auch schon mal daran gedacht eine Quiltdeckensammlung für die Flüchtlinge zu machen, so wie damals für die Japaner, aber ich bin zu doof im I-net und weiß nicht wie das geht. Aber vielleicht findet sich ja jemand, der das weiß. Grüße von einer sich, ob der braunen Unfreundlichkeit schämenden Birgitt.

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Blogger für Flüchtlinge | fräulein papaya

  3. Hat dies auf Kreaktiviert! rebloggt und kommentierte:
    „Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben. Denn auch diese Leute wollen sich gut fühlen und auf irgendetwas stolz sein. Also suchen sie sich jemanden aus, der anders ist als sie und halten sich für besser.“ (Farin Urlaub)

    Gefällt 3 Personen

schön von dir zu lesen ღ

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s